Spanngurte mit Haken

Spanngurt mit Haken

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

Der S-Haken: ein Alleskönner für leichte Transporte

spanngurte mit hakenEin leichter S-Haken aus Plastik eignet sich für die Sicherung leichter Ladung, zum Beispiel in der privaten Anwendung im PKW. Der Spanngurt mit S-Haken ist ein wahrer Alleskönner, da er sich für alle Zurrpunkte im Fahrzeugboden sowie in an der Stirn und Außenwand anbringen lässt.

Doppelspitzhaken: zur Sicherung mittelschwerer Ladungen 

Der stabile Doppelspitzhaken eignet sich zur Ladungssicherung im Straßenverkehr mit mittelschwerer Ladung. Er Doppelspitzhaken lassen sich genauso wie S-Haken an allen Zurrpunkten im Fahrzeugboden und an der Stirn- und Seitenwand befestigen. Unsere Doppelspitzhaken gibt es überwiegend in Verbindung mit Automatik-Zurrgurten und Spanngurten mit Ratsche. 

Flachhaken mit Sicherung für Stäbchenzurrschienenzurrgurt mit haken

Der Flachhaken mit Sicherung wird für Stäbchenzurrschienen verwendet, wie sie zum Beispiel in Möbeltransportern vorkommen. Der Haken wird ganz einfach in die Öffnung des Zurrpunktes gehängt und danach der Spanngurt eingeführt. Der praktische Sicherungsstift verhindert, dass der Haken aus der Zurröse oder Stäbchenzurrschiene herausrutscht.

Karabinerhaken mit Sicherung

Unsere gesicherten Karabinerhaken werden aus Stahl gefertigt und gemäß DIN EN 362:2004 produziert. Sie haben eine Öffnungsweite von 18 mm und sind bis 2.200 daN belastbar. Um den Schnapper zu öffnen, muss zuerst der Sicherheitsbügel geöffnet werden. Alle Karabinerhaken haben eine zudem eine Handballensicherung die verhindert, dass sich der Haken versehentlich von selbst aushängt. Ihre Ladung ist somit ideal gesichert.

Klauenhaken

Klauenhaken können unter anderem an Pkw-Anhängern zum Verzurren verwendet werden, indem man sie an der Lochleiste anbringt.

D-Ring: für die Verbindung von Spanngurt und Zurrschiene

zurrgurte mit karabinerhakenNomen est Omen: Der D-Ring verdankt seinem Namen seiner Form und ist universal einsetzbar. Er ist aus verzinktem Stahl hergestellt, kommt in Verbindung mit anderen Endbeschlägen wie dem Karabinerhaken zum Einsatz und verbindet den Zurrgurt mit der Zurrschiene. Ein D-Ring kann aber auch direkt mit Seilen und Ketten verbunden werden.

Alles hat einen Haken - nur der Spanngurt hat zwei

Sie können sämtliche Haken unseres Online-Shops sowohl am Losende als auch am Festende des jeweiligen Spanngurtes anbringen lassen. Viele Gurte liefern wir ohnehin gleich zweiteilig, das heißt, die Haken befinden sich an beiden Enden des Gurtes. Falls Sie weitere Informationen zu den einzelnen Haken oder Zurrgurten benötigen, kontaktieren Sie gerne einen unserer Ladungssicherungsexperten.