Zurrlatten- und Sperrbalkensysteme in Planenfahrzeugen

 

Zurrlatten- und Sperrbalkensysteme in PlanenfahrzeugenSie wollen Ihre Zeit nicht mit stundenlangem Zurren verbringen, um Ladegut wie Gitterboxen, Paletten, Stückgut, Big-Bags oder Reifen zu sichern. Dann benötigen Sie ein System, welches Ihnen eine schnelle und einfache Sicherung Ihrer Ladegüter ermöglicht und dabei variabel bleibt. In unseren Shops, wie beispielsweise auf „Ladungssicherung.eu“, bieten wir Ihnen ein solches System an: eine Zurrschiene mit Hunderten von Anschlagpunkten, an denen Sie Ihre Zurrgurte, Sperrbalken oder Absperrbalken anbringen können. Mit diesem System haben Sie vielfältige Möglichkeiten und Sie lösen Ihre Transportaufgaben einfach und schnell. Sie können Ladegut rückwärtig sichern oder Sie können Ihren Fahrzeugraum in Längs- oder Querrichtung segmentieren. Dies bringt übrigens auch Vorteile bei der Lastverteilung. Und auch besonders sperrige Güter und Paletten können auf diese Weise sicher transportiert werden.

Das enge Lochraster ermöglicht eine lastnahe Verankerung

Sie können Ihr eigenes System nach Ihren individuellen Bedürfnissen konfigurieren. Dieses wird je nach Nutzlast, Ladeguthöhe, lichter Innenbreite des Aufliegers, nach Anzahl und lichtem Abstand der Rungenfelder und je nachdem, in welche Richtung das Ladegut gesichert werden soll, für Sie zusammengestellt. Die exakte Anpassung des Systems und das enge Lochraster in den Zurrschienen ermöglichen eine möglichst lastnahe Verankerung. Das System wird in Deutschland entwickelt und hergestellt und überzeugt mit hochwertiger Qualität, die sich beispielsweise in hochfesten Stahlprofilen ausdrückt. 

Der Wandlungskünstler für Transportaufgaben jeglicher Art

Der Wandlungskünstler für Transportaufgaben jeglicher Art

Dieses Zurrlatten- und Sperrbalkensystem ist universell einsetzbar, egal ob Sie Fässer, Paletten oder Kanister sichern möchten. Wir bieten allerdings noch eine Vielzahl an System-Lösungen für Ihr Planenfahrzeug an. Diese gehören zu den beliebtesten Transportmitteln in der modernen Logistik und werden daher sehr häufig eingesetzt. Bei den von uns angebotenen Produkten ist uns wichtig, dass sie ein schnelles und einfaches Be- und Entladen ermöglichen. Des Weiteren muss garantiert sein, dass sie sich schnell und variabel an die unterschiedlichsten Transportaufgaben anpassen lassen. Dies ermöglicht vor allem das hier vorgestellte Zurrlatten- und Sperrbalkensystem. Wenn Sie Fragen zu diesem oder einem anderen System haben, zögern Sie bitte nicht uns über unser Kontaktformular anzusprechen oder uns anzurufen. Wir beraten Sie gerne und finden die für Sie passende Lösung für Ihre Logistikaufgabe.

Jetzt Zurrsysteme für das Planenfahrzeug kaufen!
Zurrsysteme

Logistik in Planenfahrzeugen: Schaffen Sie eine zweite Ebene durch Ladebalken

Schaffen Sie eine zweite Ladeebene mit LadebalkenEs gibt sperrige Güter, die Ihnen sofort die gesamte Ladefläche versperren, da Sie neben oder auf ihnen nichts laden können. Die Konsequenz ist, dass Sie zusätzliche Touren weit unter der zulässigen Fahrzeug-Nutzlast fahren müssen. Sie transportieren in diesen Fällen vor allem Luft unter der Plane. Die Lösung kann ein Doppelstocksystem bestehend aus Ladebalken darstellen. Sie schaffen schnell und einfach eine zweite Ebene, auf der Sie Paletten transportieren können. Dies ist wirtschaftlich viel effizienter für Sie, da es Ihre Betriebs- und Lohnkosten reduziert, da auf zusätzliche Fahrten verzichtet werden kann. Stattdessen transportieren Sie sehr unterschiedliche Ladungen innerhalb eines Laderaums. Wenn Sie Europaletten transportieren, können Sie sogar die Anzahl der Stellplätze verdoppeln. 

Nutzen Sie die Balken zur formschlüssigen Ladungssicherung

Die Ladebalken können ebenso gut zur formschlüssigen Ladegut-Sicherung genutzt werden. So lassen sich gleich mehrere Transportaufgaben in einem System lösen. Sollten Sie sie einmal nicht benötigen, können Sie diese einfach zwischen den Rungen „parken“. Die Ladebalken versperren Ihnen somit keinen wertvollen Stauraum, den Sie für andere Güter nutzen können. Auf diese Weise lassen sich 6 Europaletten je Rungenfeld platzieren und die nicht benötigten Ladebalken können optimal zwischen den Rungen verstaut werden. Sie nutzen den Platz im Laderaum somit optimal aus. Ist der Rungenabstand höher, können Sie die Längsbalken auch in Haltern parken. Diese Anordnung ermöglicht mit entsprechenden Ladehilfen das Beladen von der Seite oder von hinten.

Konfigurieren Sie Ihr individuelles SystemSystemlösungen für Planenfahrzeuge in unserem Onlineshop

Das Längenmaß der Längsbalken  und die Länge des Schlüssellochprofils werden individuell für Sie in Deutschland gefertigt. Wir bieten Ihnen noch mehr Systeme für Ihr Planenfahrzeug an. Sie können Ihr Ladegut auch mit verschiebbaren Sperrbalken sichern. Und auch für Kofferfahrzeuge und Transporter finden Sie in unseren Onlineshops eine große Anzahl nützlicher Systeme, die wir Ihnen ebenfalls detailliert vorstellen. Nutzen Sie unser Kontaktformular und lassen Sie sich von unserem Team ausführlich beraten, welches System für Ihre Güter und Ihre Logistikherausforderung geeignet ist. Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen oder per E-Mail kontaktieren. Wir sind jederzeit für Sie da und beantworten Ihre Fragen.

Ein rückwärtiges Sperrbalkensystem für Ihr Planenfahrzeug

Ein rückwärtiges Sperrbalkensystem für Ihr PlanenfahrzeugLadegut muss vor jeder Fahrt gesichert werden. Oft verändert sich die Beladungssituation bei jedem Halt und Sie müssen die Sicherung anpassen. Das kostet bei jedem Stop Zeit und Geld und sollte daher so schnell und einfach wie möglich erfolgen. Das System, welches wir Ihnen hier vorstellen, vereinbart ein hohes Maß an Sicherheit mit großem Bedienkomfort und schneller Handhabung. Es eignet sich für die rückwärtige Sicherung von stabilem Ladegut jeglicher Art und ist besonders gut für palettierte Ware oder Sonderladungsträger geeignet. Gesichert wird mit Sperrstangen, die an einer Deckenschiene nach vorne und hinten geschoben werden können. So kann das System nach jeder Teilentladung an das verbliebene Ladegut angepasst werden.

Stabil und leicht zugleich: Sperrbalken aus Aluminiumprofilen

Die Sperrbalken werden aus Aluminium gefertigt und sind dadurch leicht und trotzdem sehr stabil. Eine lange Betriebssicherheit und Lebensdauer sind garantiert. Die Balken werden an Deckenschienen fest verankert und sind somit immer mit an Bord. Dieser Mechanismus wurde sogar patentiert und ist somit einzigartig. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die Sperrbalken immer im Laderaum mit sich führen und sie gleich zur Hand sind, wenn sie benötigt werden. Aber auch wenn sie einmal nicht benötigt werden, gibt es eine einfache Lösung: die Balken werden unter der Decke befestigt. Auf diese Weise versperren Sie keinen wertvollen Platz im Laderaum und lassen sich jederzeit schnell und einfach wieder herunterklappen. Diesen Mechanismus können Sie auch nutzen, wenn Sie Ihr Planenfahrzeug be- oder entladen und die Balken Ihnen im Weg sein könnten.

Sie können auch große Ladungsgewichte mit diesem System sichern

Nutzen Sie die hohe Sperrkraft von bis zu 8.000 daN und sichern Sie auch große Ladungsgewichte. Das System ist ein richtiger Allrounder und für palettierte Getränkekisten sogar ein Muss. Die einzelnen Systemkomponenten sind sorgsam aufeinander abgestimmt und vereinbaren höchsten Bedienkomfort mit Schnelligkeit. Das Sperrbalken-System wird in Deutschland hergestellt und genügt somit höchsten Qualitätsansprüchen mit bester Verarbeitung. Kombinieren lässt sich diese Lösung mit Zurrgurten, zum Beispiel zur seitlichen Sicherung bei ungleicher Palettenanzahl oder mit Querstriegeln, die zwischen den Sperrbalken positioniert werden. So wird ein Kippen oder Rutschen Ihrer Ware verhindert. Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie uns jederzeit durch unser Kontaktformular ansprechen oder auch anrufen.

 

Unsere TOP-Produkte