Ein Baunetz das Leben rettet: das Personenauffangnetz

In absteigender Reihenfolge
  •  
    Personenschutznetz mit Randkordel Personenschutznetz mit Randkordel, grün Randleine, Klasse S, horizontal, 100/6
    5,95 € inkl. MwSt. ¹ 5,00 € exkl. MwSt. ¹
    • Aktionsangebot Antirutschbelag selbstklebend
    • Stufenmatte MT Safety
    • Abdecknetz für PKW Anhänger Pritschen Container
    • Aktionsangebote
    • Industriebedarf
    • eins von vielen aktionprodukten:
      0,00 €inkl. MwSt. ¹
    • Lasi-Rechner
    • Planen & Netze
    • Ratgeber rund um die Ladungssicherung
    • Staupolster Level 1 mit Mehrwegventil
In absteigender Reihenfolge

Personenauffangnetze und Randsicherung sind Teile des Fallschutzsystems

Fallschutz mit dem PersonenauffangnetzIm Hoch- und Tiefbau, im Gerüstbau und für Industriekletterer sind Baunetze als Schutznetze oder Auffangnetze oft die letzte Lebensversicherung. Die Verwendung bei bestimmten Baumaßnahmen ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR), erlassen vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, schreiben die Verwendung eines Fallschutzes für Personen und herabfallende Gegenstände in bestimmten Arbeitsumgebungen vor. Insbesondere an Absturzkanten, auf Flachdächern und anderen nicht durchtrittsicheren Dächern sowie auf unsicheren Böden müssen ab einer gewissen Fallhöhe Schutznetze und Fangnetze montiert werden. Als nicht durchtrittsichere Bauteile, Böden und Untergründe gelten in der ASR folgende:

  • Bitumen-Wellplatten,
  • Faserzement-Wellplatten,
  • Asbestzement-Wellplatten,
  • Oberlichter (z. B. Lichtplatten, Lichtbänder oder Lichtkuppeln),
  • lichtdurchlässige Dächer (z. B. Dächer aus Kunststoff oder Glas) sowie
  • Solarelemente. 

Die ASR orientiert sich dabei maßgeblich an der Regel 101-011 des Verbandes der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Diese besagt, dass der verantwortliche Unternehmer die Aufgabe und Pflicht hat, bei Arbeiten, die eine Gefährdung für Personen durch Absturz oder abstürzende Gegenstände darstellen, die Gefahren zu erkennen und geeignete Schutzmaßnahmen, zu denen auch die Montage von Fangnetzen und Randsicherungen gehört, zu ergreifen. Die Regel beschreibt zudem Anforderungen an die Netzmontage und Nutzung, die Pflege und Wartung von Fangnetzen sowie die Feststellung, Meldung und Behebung von Mängeln. Zudem gelten für Baunetze aus Polypropylen folgende Europäische Normen:

 

DIN EN 1263-1: 2013-01 Schutznetze (Auffangnetze): beschreibt sicherheitstechnische Anforderungen sowie Prüfverfahren für diese Netze

DIN EN 1263-2: 2013-01 Schutznetze (Sicherheitsnetze): beschreibt die sicherheitstechnischen Anforderungen für die Errichtung von Schutznetzen

 

Fallschutz, Randsicherung und Fangnetze für sicheres Arbeiten

Randsicherung FallschutzUnternehmer sind verpflichtet, alle nötigen Maßnahmen zum Schutz seiner Mitarbeiter am Arbeitsort zu ergreifen. Dabei müssen alle Sicherungsmaßnahmen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Effektivität geprüft und ausgewählt werden. Für Baunetze und Fangnetze muss anhand der freien Fallhöhe die Mindestenergieaufnahme und anhand derer die Maschenhöchstzugkraft und die Maschenweite des Netzes berechnet werden. Fangnetze müssen an tragfähigen Punkten angebracht werden und für die Bemessung der Befestigungspunkte sind Lasten von 4 kN bzw. 6 kN zu berücksichtigen. Die Aufhängepunkte dürfen dabei nicht mehr als 2,50 Meter knotenlos auseinanderliegen.

 

Schutznetze für Bau und Industrie: Vorsicht ist besser als Nachsicht:

Schutznetz für Bau und IndustrieJede Firma, die Gerüste aufstellen lässt und es somit veranlasst, dass Menschen in der Höhe arbeiten müssen, sind in jedem Fall dazu verpflichtet für die Sicherheit der Mitarbeiter zu sorgen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Aufprall auf hartem Boden zu vermeiden. Das spannen von entsprechendem Seitenschutz beugt einem Sturz als primärere Absturzsicherung. in erster Linie vor, aber auch das klassische Personenauffangnetz mit darunter befindender Fallschutzmatte rettet Leben.

 

Baunetze in unserem Online-Shop

Personenauffangnetz online kaufenJegliche Arten von Baunetzen, Personenauffangnetzen, Randsicherungen, Dachrandsicherungen, Fallschutz und Schutznetze erhalten Sie in professioneller Qualität in unserem Onlineshop. Unsere Produkte sind gemäß DIN EN 1263-1 und 1263-2 zertifiziert und entsprechen allen Regeln einer vorschriftsmäßigen Sicherung am Arbeitsplatz.  Neben knotenlosen Fangnetzen mit unterschiedlichen Maschenweiten als Absturzsicherung können Sie in unserem Shop Abdecknetze und Planen sowie zahlreiche andere Sicherheitseinrichtungen online bestellen.