Ladungssicherungsnetz für offene Anhänger und Container

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

Das Ladungssicherungsnetz in den Gesetzen und Vorschriften für die Ladungssicherung

Ladungssicherungsnetz Vorschriften und GesetzeIn Europa ist die Sicherung von Ladung in einem offenen Anhänger oder Container mithilfe eines Ladungssicherungsnetzes vorgeschrieben. Dies ergibt sich aus diversen Normen und Richtlinien:

  • Straßenverkehrsordnung (StVO) der Bundesrepublik Deutschland Paragraf 22a
  • Länderspezifische Gesetze zum Frachttransport
  • Europäische Normen
  • VDI-Norm 2700 "Hilfsmittel für die Ladungssicherung"
  • Berufsgenossenschaftlichen Regeln

Gemäß Paragraf 22 (Ladung) der Straßenverkehrsordnung (StVO) muss Ladung derart gesichert werden, dass sie während des Transportes auf dem Lkw- und Pkw Anhänger oder der Pritsche bei einer Vollbremsung oder bei plötzlichen Lenkbewegungen nicht verrutschen, verrollen oder herabfallen kann. Auch die Erzeugung von Lärm ist demnach dringend zu vermeiden. Bei einer Kontrolle durch Ordnungsbehörden drohen bei Zuwiderhandlung Geldbußen und Punkte im Register des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Im Fall von Personen- oder Sachschäden drohen dem Fahrer, dem Fahrzeughalter und dem Verladepersonal zum Teil hohe Geld- oder Haftstrafen. Spezifische Vorschriften für die Verwendung und die Beschaffenheit von Sicherheitsnetzen und Anhängernetzen finden sich in der DIN EN 1263-1 sowie in der VDI-Norm 2700 "Hilfsmittel für die Ladungssicherung". 

Verwendung und Beschaffenheit von Ladungssicherungsnetzen

Qualität LadungssicherungsnetzeNach DIN EN 1263-1 handelt es sich bei einem Ladungssicherungsnetz um ein Sicherheitsnetz. Die Norm beschreibt detailliert, welche Netze in diese Kategorie fallen, wie sie beschaffen sein müssen und wie sie verwendet werden. Demnach dürfen etwa die für die Produktion der Sicherheitsnetze verwendeten Materialien keine Verminderungen der mechanischen Eigenschaften zwischen -10 °C und +40 °C aufweisen. Die VDI-Norm 2700 unterscheidet detailliert zwischen Ladungssicherungsnetz, Abdecknetz und Trennnetz. Auch die Verwendung der Netze in den verschiedenen Formen der Transportsicherung sowie Anforderungen an die Netze, Informationen zur Prüfung, Kontrolle, Reparatur und Instandsetzung der Sicherheitsnetze für Anhänger sind in der Norm enthalten. Neben dem Sicherheitsnetz für Anhänger gibt es Schutznetze, die etwa als Netze auf einer Baustelle errichtet werden müssen. Für diesen Netztyp gelten zudem die Berufsgenossenschaftlichen Regeln BGR 179.

Ladungssicherungsnetze in unserem Shop

Ladungssicherungsnetz im Online ShopIn unserem Online-Shop finden sie eine große Auswahl von Anhänger- und Containernetzen sowie Zubehör für unterschiedliche Anwendungsgebiete. Alle Netze erfüllen garantiert geltende Normen und Richtlinien und sind von der DEKRA geprüft und zertifiziert. Sie erhalten die Transportnetze in unserem Shop in vorkonfektionierter Größe und zum Teil als Maßanfertigung für Ihr Fahrzeug oder Ihren Anhänger,

Abdecknetze für verschiedene Containertypen, Pkw-Anhänger und Pritschen 

Sicherheitsnetze TransportDas Abdecknetz hat eine Maschenweite von 45 mm und eine Kordelstärke von 3mm. Dadurch ist das Anhängernetz so feinmaschig, dass ein Verhängen in Werkzeugen, Leitern oder Kleinteilen wie etwa Grünabfälle oder Bauschutt verhindert wird. Es besitzt eine verstärkte Randkordel sowie ein umlaufendes Gummiseil und erleichtert dadurch die Montage am Fahrzeug. Sie erhalten das Anhängernetz in sieben Standardgrößen, unter anderem den gängigen Pritschenmaßen der 3,5 t Kleintransporter-Klasse mit langem bzw. kurzem Radstand sowie Einzel- oder Doppelkabine entsprechen. Das Anhängernetz aus Polypropylen erhalten Sie in der Farbe Grün.

Standardabdecknetze für Open-Top- und Abrollcontainer sowie Absetzmulden

Abdecknetze für ContainerDie Sicherung von Containerfracht mit einem Schutznetz ist dringend vorgeschrieben. Unser hochfestes und dehnbares PP-Containernetz mit einer Maschenweite von 45 mm und einer Kordelstärke von 3 mm hat eine Maschenbruchfestigkeit bis 2000 N und verfügt über eine umlaufende Gummispannleine zur optimalen Befestigung. Das Ladungsnetz ist im Shop erhältlich in fünf festen Größen oder in solchen, die nach Maß ideal auf Ihren individuellen Ladungsträger passen. 

Hochfestes und feinmaschiges für Container

Sicherungsnetz mit RandkordelDieses Containernetz hat eine Maschenweite von 30 mm und ist reißfest bis zu 7000 N. Somit eignet es sich auch für den Transport besonders kleinteiliger und schwerer Güter. Es gewährt in vollem Umfang Sicherheit bei schwerer und sperriger Ladung und kann auch im Kleintransporter zum Beispiel als Gepäcknetz verwendet werden. Die Maschen sind knotenlos, das macht es flexibel und das stabile PP-Material extrem reißfest und leicht. Das dehnbare Netz ist erhältlich in den Farben Grün, Schwarz und Blau. 

Ladungssicherungsmittel und Zubehör im Onlineshop

Ladungssicherungsmittel online kaufenIn unserem Shop entdecken Sie mehr als Anhängernetze und Ladungssicherungsnetze! 

Hier finden Sie:

In unserem Shop erhalten Sie alle Produkte zu einem günstigen Preis. Sie haben noch nicht das passende LaSi-Hilfsmittel gefunden. Wir empfehlen, Kontakt zu unseren kompetenten Hotline- und Support-Mitarbeitern aufzunehmen. Sie finden für fast jedes Problem beim Schutz Ihrer Fracht eine Lösung.