Plomben

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Plomben für die Sicherung von Containern

Plomben werden bei Transporten eingesetzt, um durch eine Sichterkennung die Unversehrtheit des Ladeguts feststellen zu können. In manchen Ländern wie den USA sind diese Plomben an Containern sogar gesetzlich vorgeschrieben. So soll das Risiko einer Manipulation an den Containern auf ein Minimum gesenkt werden. Die Plomben müssen die speziellen Sicherheitskriterien C-TPAT (Customs- Trade Partnership against Terrorism) aufweisen. Selbstverständlich erhalten Sie diese High-Security-Plomben in unserem Shop. Auch einige Schifffahrtslinien schreiben vor, dass diese Verschlusssysteme benutzt werden müssen. Es können aber nicht nur die Frachtstücke selbst plombiert werden, sondern auch ganze Lkws. Dies beschleunigt bei internationalen Transporten beispielsweise auch die Zollkontrollen. Für den Transport von Containern stehen spezielle Plomben für den Schienen-, See-, und Straßentransport zur Verfügung. Die Entfernung dieser Plomben erfordert ein Schneidewerkzeug und im Fall der Entfernung trennen sich die einzelnen Drähte sofort auf. Auf diese Weise kann die Plombe nicht wieder geschlossen werden.

Gesetzliche Vorgaben bei Übersee-Container

Plomben an Übersee-Containern müssen die internationale ISO 17712:2010 erfüllen. Sie sind somit speziell zertifiziert und äußerst schwer manipulierbar. Die Verwendung muss genau dokumentiert werden, damit im Zweifelsfall alle Schritte nachvollzogen werden können. Die Plomben  werden unterschieden in Indikative Plomben, Sicherheitsplomben und Hochsicherheitsplomben. Auf all unseren Plomben befindet sich eine fortlaufende Nummerierung, die mit Laser graviert wurde. Bei unseren High-Security-Plomben befindet sich die Nummerierung sowohl auf dem Bolzen als auch auf dem Flaschengehäuse.

Verschiedene Plomben für den Schienen-, See-, und Straßentransport

Sie erhalten bei uns zum Beispiel folgende Auswahl an Plomben:
-    Plomben aus Aluminium-Legierung und Kunststoffabdeckung
-    High-Security-Plombe nach Norm ISO 17712:2013 und Klausel 6. aus ISO 171712:2013
-    Metalleinwegplomben
-    Kunststoffdurchziehplombe mit Klemmmechanismus aus Metall
-    Kunststoffdurchziehplombe aus Polypropylen mit der Beimischung von Nylon mit Klemmmechanismus aus Metall

Die Plomben können sowohl für Container als auch beispielsweise zum Verschließen von Transportmitteln, beim Plombieren der Lager und beim Verschließen von Beuteln, Fässern, Schränkenund als Identifikationsplomben genutzt werden.

Die Plomben werden in verschiedenen Farben und ab einer Anzahl von 10 oder 100 Stück angeboten. Außerdem ist eine Bedruckung mit Ihrem Firmenlogo auf den meisten Plomben möglich. Stöbern Sie in unserem Shop nach  Plomben für Ihren Transport. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.